Filmveranstaltung "Julia"

Am 21.04.2016, 18.00 Uhr, zeigen wir in Kooperation mit der Rosa Strippe in den Räumen von Madonna e.V. den Film "Julia" von J. Jackie Baier.

Über mehr als zehn Jahre begleitete die Photographin und Filmemacherin die heute 30jährige Transsexuelle Julia K. durch ihr Leben als Straßenhure, Outlaw und Nonkonformistin, die ohne gesellschaftliche Übereinkünfte lebt.

Ab 17.00 Uhr gibt es einen kleinen Snack und im Anschluss an den Film eine Diskussionsrunde mit einer Sexarbeiterin, der Regisseurin des Films, Madonna e.V. und Rosa Strippe e.V.

Der Eintritt ist kostenfrei, jedoch freuen wir uns über eine kleine Spende.

Filmankündigung "Julia"